3sprung-formel

Ist es Ihnen auch schon passiert? Sie haben eine Excel Tabelle, die vielleicht nur einige Seiten umfasst. Trotzdem passiert es beim Ausdrucken, dass viele leere Seiten auch mit ausgedruckt werden. Im schlimmsten Fall müssen Sie den Drucker per Hand abschalten um das „Durchreichen“ von leeren Seiten beim Drucken zu unterbinden. Warum so etwas passiert und wie Sie das verhindern können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Grundsätzlich muss uns klar werden, dass auch die leeren Seiten einen Inhalt haben. Ok, nicht auf dem Papier sondern in der Excel Tabelle. Die Seiten schauen nur leer aus, doch die Tabelle beinhaltet eventuell doch Daten, die den Drucker veranlassen diese vermeintlich leeren Seiten auszudrucken. Excel druckt IMMER das komplette Tabellenblatt aus.

Wenn Sie eventuell aus dem Web Inhalte eingefügt haben oder Sie Zeilen löschen, jedoch nicht alles bis zur letzten Zeile gelöscht haben, dann orientiert sich Excel an der letzten Zeile die Daten enthält. Man glaubt alles gelöscht zu haben, doch ganz weit unten finden sich dann doch noch Inhalte die man übersehen hat. Das können Texte oder Zahlen sein, die vielleicht in weißer Schrift auf weisem Hintergrund dargestellt werden. Also für uns unsichtbar quasi. Dann kommt es zum Ausdruck vieler leerer Seiten.

Damit Sie erfahren, wo der Meinung nach von Excel Ihre Tabelle WIRKLICH endet, drücken Sie ganz einfach die Tastenkombination „Strg+Ende“.Somit springt Excel zur letzten Zeile die Daten enthält. Wenn Sie dann wissen, welche Inhalte Sie gar nicht brauchen, dann markieren Sie die nicht benötigten Zeilen oder Spaltenköpfe mit der Maus, und verwenden dann die Tastenkombination „Strg+-„  (Die Strg Taste und das Minus drücken).

Nun sollten nur die Seiten ausgedruckt werden, die Sie auch wirklich ausgedruckt haben möchten. Wenn trotzdem immer noch leere Seiten ausgedruckt werden, dann haben Sie eventuell den Druckbereich zu groß eingestellt.

Heben den Druckbereich auf, indem Sie in der Excel Version 2010 und 2007 Seitenlayout-> Seite einrichten -> Druckbereich -> Druckbereich aufheben anwählen oder in der Excel Version 2003 und 2002/XP Datei -> Druckbereich -> Druckbereich aufheben aufrufen.

Besucher dieser Seite haben auch nach den folgenden Begriffen gesucht:

    excel leere seiten nicht drucken, excel druckt eine seite zuviel, warum druckt word immer eine 2 seite, zuerst wird eine weisse seite ausgedruckt

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Keine Angst: Ihre E-Mail wird hier nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Formular löschenKommentar absenden